+ 49 (0)800 1610196 info@pflegeschule-vfa.de

Auffrischung Betreuungsassistent für Menschen mit eingeschränkter Alltagskompetenz nach § 53b SGB XI

Zielgruppe

Die Weiterbildung richtet sich an

N

Teilnehmer der Fortbildung „Betreuungsassistent für Menschen mit eingeschränkter Alltagskompetenz nach § 53b SGB XI mit individuellem Eintritt“

Umfang der Fortbildung

N

2 Unterrichtstage

N

16 Unterrichtseinheiten

N

Unterricht jeweils von 08:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Fortbildung BETREUUNGSASSISTENT

Lehrgangsziel

Auffrischung und Vertiefung des vermittelten Wissens der Betreuungstätigkeit sowie Reflektion der beruflichen Praxis.

Abschluss

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung der Pflegeschule VFA e.V. mit einem detaillierten Nachweis der erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten.

Gebühr

Die Kosten für die Fortbildung betragen 160 €.

Die nächsten Kurse finden Sie unten stehend und in unserer Terminliste.

Termine

Die nächsten Kurse finden Sie in unserer -> Terminliste, zusätzliche Termine teilen wir ihnen gerne auf Anfrage mit.

Inhalte

– Psychohygiene – eigene Gesundheit erhalten und Stressbewältigung

  • Spannungsfelder bei der Betreuung alter, kranker und instabiler Menschen
  • Grundlagen – Fremd-/Selbstwahrnehmung, Bedürfnisse, Umgang mit Frustration und Krisen, Emotionen, Psychosomatik, Konflikte
  • Stressbewältigung – Zusammenhänge Wahrnehmung, Denken und Bewerten, Emotionsverarbeitung und Handlungsfähigkeit
  • Reflektieren, Selbsterfahrung, Achtsamkeit und weiterführende Unterstützung

 

– Validierende Kommunikation; Wie fühlt sich Demenz an?

 

– Gymnastik

 

– Psychopathologische Erscheinungsbilder bei Menschen mit Demenz

 

– Letzte Hilfe: “Der Einstieg für den Ausstieg”

– Umgang und Betreuung von sterbenden Menschen

 

– Klangschalen in der Pflege und Betreuung

  • Klänge wirken vielseitig
  • Integration der therapeutische Ansätze in Pflege- und Betreuungsalltag
  • Workshop

 

– Einführung in die deutsche Gebärdensprache

  • Grundsätze der Gebärdensprache mit Schwerpunkt Inklosion/Integration/Betreuung von Menschen mit und ohne Demenz
  • Workshop

 

– Leben im Bett

– Dokumentation – es geht nicht ohne …

 

– Psychische Begleiterscheinung

 

– Musik – Ein Türöffner für Menschen mit Demenz

  • Grundsätzliche Bedeutung von Musik und Bewegung für an Demenz erkrankter Menschen
  • Workshop

Bonn

Pflegeschule VfA e.V.
Belderberg 5
53111 Bonn
Telefon: 0228 969613 0
Kostenlose Hotline:
0800 1610196

Euskirchen

Pflegeschule VfA e.V.
Rudolf-Diesel-Straße 1
53879 Euskirchen
Telefon: 02251 14650
Kostenlose Hotline:
0800 1610196

Köln

Pflegeschule VfA e.V.
Bonner Straße 484-486
50968 Köln
Telefon: 0221 846176 10
Kostenlose Hotline:
0800 1610196

Viersen

Pflegeschule VfA e.V.
Gladbacher Straße 189
41747 Viersen
Telefon: 02162 2663790
Kostenlose Hotline:
0800 1610196

Sie wünschen eine Beratung?

Füllen Sie das Formular aus und wir melden uns bei Ihnen. Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben

    Haben Sie noch Fragen?

    Wir helfen Ihnen gerne weiter.

    Telefon: 0800 1610196